hr2-Kulturgespräch

Die Pandemie hat Familien stark herausgefordert. Der Stress hatte Folgen. Die Kindesmisshandlungen haben zugenommen. Nicht alle Eltern kommen mit dem Stress klar, sind überfordert. Und sie wissen keine Auswege aus der belastenden Situation. Das führt zu Gewalt, muss aber nicht so sein. Es gibt Hilfsangebote. Den ganzen Tag über wollen wir im hr darauf aufmerksam machen und informieren. Zum hr-Thema: "Gewalt gegen Kinder in der Pandemie – Was tun?" sprechen wir mit hr-iNFO-Journalistin Petra Boberg darüber, welche Ursachen die zunehmende körperliche Gewalt gegen Kinder hat, wie Betroffene damit umgehen und was wir dagegen tun können.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 03.02.2022, 17:15 Uhr