Pfingsträtsel 2021

In unserem letzten Hör-Rätsel im Pfingstprogramm von hr2-kultur suchen wir jetzt die Namen, genauer gesagt: die drei VORnamen von drei Kunstfiguren, die im Hessischen Rundfunk über Jahrzehnte zu hören waren. Sie unterhielten sich sonntäglich in südhessischem Dialekt über alle möglichen Themen aus Stadt und Land – eine Art historischer Podcast könnte man aus heutiger Sicht dazu sagen … also alles schonmal da gewesen.

Los ging es mit den jeweils etwa 10minütigen Gesprächen ab 1946. Anfangs unterhielten sich nur zwei Männer miteinander, später kam dann die Frau eines der beiden hinzu, dann babbelten sie zu dritt.

Wir haben jetzt einen kleinen Ausschnitt, in dem sich die beiden Männer über die Anschaffung eines Hundes unterhalten – in Coronazeiten auch irgendwie wieder aktuell.

Sendung: hr2-kultur, 24.5.2021