Radu Jude

Regisseur Radu Jude hat auf der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen, Anlass für hr2-Kritikerin Birgit Spielmann sich einmal mit der rumänischen Filmszene zu beschäftigen. Gefunden hat sie ein Selbstportrait des Regisseurs, sowie den düsteren Film "Meda" seines Landsmanns Emanuel Pârvu.

Das Selbstportrait von Radu Jadu ist in der Arte-Mediathek zu finden: www.arte.tv
Der Film "Meda" wird vom Streaming-Dienst Netflix angeboten.

Das Foto zeigt den rumänischen Regisseur Radu Jude.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 11.03.2021, 7:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit