hr2-Kulturgespräch

Heute vor 450 Jahren wurde Johannes Kepler geboren. Der Mathematiker und Astronom entdeckte die Gesetze der Planetenbewegung, dass sich die Planeten nicht auf Kreisbahnen, sondern in Ellipsen um die Sonne bewegen. Zum Geburtstag von Johannes Kepler und zu Ehren der "keplerschen Gesetze" laden wir sie zu einem Blick in den "Sternenpark Rhön" ein. Hier ist es möglich, fast ungetrübt von künstlichem Licht, den sternenreichen Himmel zu erleben. Sabine Frank, die Initiatorin des Sternenparks, ist zu Gast in hr2-kultur. Sie blickt mit uns in den Himmel und erklärt, wie Johannes Keplers Entdeckungen gerade am Stand von Venus, Jupiter und Saturn zu beobachten sind und warum Keplers Gesetze für die Raumfahrt so wichtig sind.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 27.12.2021, 17:15 Uhr