hr2-kultur/ Bilkau Portrait Shortlist 2022

Ein kleiner Ort am Nord-Ostsee-Kanal. Mitten aus dem Alltag heraus verschwindet eine Familie spurlos. Das verlassene Haus wird zum gedanklichen Zentrum der Nachbarn: Julia, Ende dreißig, die sich vergeblich ein Kind wünscht. Astrid, Anfang sechzig, die sich um die alt gewordene Tante sorgt. Moderation: Alf Mentzer. Mitschnitt der Veranstaltung „Die Autor:innen der Shortlist. Deutscher Buchpreis 2022“ am 09.10.2022 im Schauspiel Frankfurt, veranstaltet vom Kulturamt Frankfurt und Main und Literaturhaus Frankfurt