Nationaltheatret Oslo spielt "Nordische Herrfahrt" von Henrik Ibsen

Dafür hat das große Land mit den wenigen Einwohnern schon drei Literaturnobelpreisträger hervorgebracht: Nicht der große Dramatiker Henrik Ibsen, nein, Bjørnstjerne Bjørnson war 1903 der erste; 1920 kam Knut Hamsun und 1928 folgte die Schriftstellerin Sigrid Undset. Was zeichnet ihre Literatur aus? Welche Meilensteine gibt es sonst noch in der Literaturgeschichte des nordischen Landes? Und welches sind die wichtigsten Neuerscheinungen heute? Fragen an und Antworten von Frederike Felcht vom Frankfurter Institut für Skandinavistik.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 11.10.2019, 17:10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit