hr2-Kulturgespräch

Heute am Weltkatzentag ist Carmen Schell zu Gast. Ausgebildete Katzenpsychologin. Sie selbst spricht lieber von Verhaltensberatung. Denn sie wird gerufen, wenn Miez oder Kater sich verhaltensauffällig zeigen. Und dann hilft sie: Mensch und Tier. Manchmal sind es Kleinigkeiten, die die Katze stören, manchmal muss Grundlegendes im Zusammenleben geändert werden. Sie weiß, wie Katzen beschäftigt werden wollen und wie der Tierarztbesuch weniger stressig laufen kann, wie Miez freiwillig zu Hause in die Transportbox marschiert und sich beim Transport gar nicht weiter aufregt. Sie hat die Bücher "Umzug mit der Katze" und "Second Hand Katze" geschrieben, ist im Fernsehen und in Podcasts präsent.

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 08.08.2021, 09:10 Uhr