Ein Anhänger kniet vor Sektenführer Bhagwan Shree Rajneesh (Osho), 1984.

In den 1980er Jahren faszinierte ein indischer Guru die Westdeutschen quer durch alle Gesellschaftsschichten. Ein Film in der ARD-Mediathek dokumentiert, warum viele Deutsche den Bhagwan zeitweise als spirituellen Lehrer akzeptierten. Und aus der ZDF-Mediathek empfiehlt hr2-Kritikerin Daniella Baumeister die Serie "Unbroken", weil sie über die üblichen Thriller-Klischees hinauswächst.

Der Film "Bhagwan - Die Deutschen und der Guru" ist in der ARD-Mediathek abrufbar: www.ardmediathek.de
Die Serie "Unbroken" ist in der ZDF-Mediathek eingestellt: www.zdf.de

Foto: Ein Anhänger kniet vor Sektenführer Bhagwan Shree Rajneesh (Osho), 1984 in Oregon.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 25.02.2021, 7:39 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit