Stuttmann

Morgens die Lage sondieren und bis zum Redaktionsschluss um halb fünf eine fertige Karikatur abliefern. Klaus Stuttmann - dem gegenwärtig die Sonderausstellung im Caricatura Museum Frankfurt gewidmet ist - hat die letzten 30 Jahre als tagespolitischer Karikaturist zugebracht. Diese Tätigkeit ist ihm so in Fleisch und Blut übergegangen, dass er sogar im Urlaub noch täglich eine Karikatur zeichnet. Motto: Mache dich nie über die Opfer lustig!

Ausstellungsankündigung auf caricatura-museum.de

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 28.04.2022, 7:40 Uhr