Christine Prayon

Keine Angst vor dem Abschied! – findet Kabarettistin Christine Prayon. Denn eine Abschiedstour zeigt, dass das dargebotene Produkt – in diesem Fall eine bissige Satire auf unser kapitalistisches Ausbeutungssystem – nur begrenzt verfügbar sein wird: Das steigert die Nachfrage und damit den Marktwert. Die preisgekrönte Komikerin ist mit ihrem neuen Buch "Abschiedstour" (Westend Verlag) zu Gast in hr2-kultur und spricht darüber, ob auf jeden Abschied ein Comeback folgt, und warum Utopien zwar nett sind, aber nichts für Satire hergeben.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 16.02.2022, 17:15 Uhr