Sergio Azzolini

hr2-Kritikerin Susanne Pütz freut sich immer, wenn sie Werke des Komponisten Christoph Graupner zu hören bekommt. Graupner war Hofkapellmeister Anfang des 18. Jahrhunderts in Darmstadt, und seine Musik ist ihrer Meinung nach viel zu wenig bekannt. Das sehen die Veranstalter des Barockfests Darmstadt genauso und widmeten das Eröffnungskonzert ausschließlich Graupner. Der Wermutstropfen: Es bleibt beim Eröffnungskonzert, das eigentliche Barockfest ist auf das Jahr 2023 verschoben worden.

Das Video des Konzerts kann auf den Seiten des Barockfests Darmstadt betrachtet werden: www.barockfest-darmstadt.de

Das Foto zeigt den Barockfagottisten Sergio Azzolini.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 10.05.2021, 7:37 Uhr