Bürgerkrieg in Beirut 1975: Manche Straßen im Geschäftszentrum waren durch meterhohe Trümmer unpassierbar geworden.

Die Jugend des Libanesen Walid Raad waren von 14 Jahren Bürgerkrieg geprägt. Da fällt es schwer, sich davon zu überzeugen, dass nicht man selbst, sondern die Welt da draußen verrückt geworden ist. Walid Raad und seine Freunde versuchen, das Erlebnis mit einem Archiv des Bürgerkriegs künstlerisch zu bewältigen. Und manche künstlerische Ideen wirken für Außenstehende erst einmal wirklich verrückt.

Videoarbeiten von Walid Raad im Frankfurter Künstlerhaus Mousonturm: www.mousonturm.de

Foto: Bürgerkrieg in Beirut 1975 - manche Straßen im Geschäftszentrum waren durch meterhohe Trümmer unpassierbar geworden.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 09.02.2022, 7:38 Uhr