Ausgrabung in Wiesbaden-Bierstadt

Die Stadt Wiesbaden ist 1000 Jahre älter als gedacht. 5000 Jahre alt heißt es noch offiziell. Aber in Wiesbaden Bierstadt, etwa zehn Autominuten vom Zentrum entfernt, siedelten schon vor 6000 Jahren Menschen. Hinterlassen haben diese Menschen uns hauptsächlich Scherben. Und die haben Archäologen mühsam bei Wind und Wetter ausgegraben.

Sendung: hr2-kultur, "Kulturfrühstück", 15.02.2020, 07:40 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit