Enissa Amani

"Immer der Nase nach", "Ich kann den nicht riechen", "Das stinkt mir": Nicht nur sprichwörtlich sagt uns unsere Nase, wo es langgeht – unser Geruchssinn warnt uns zum Beispiel vor verdorbenem Essen und schädlichen Substanzen, oder er zieht uns zu einem bestimmten Menschen hin. Bill Hansson, ehemaliger Vizepräsident des Max-Planck-Instituts, ist als Neuroethologe dem Geheimnis des Geruchs auf der Spur – beim Menschen, aber auch in der Tierwelt, in der der Geruchssinn oft noch eine größere Rolle spielt.

Unser Bild zeigt die Kabarettistin Enissa Amani, die in Teheran geboren ist, in Deutschland lebt und sich ihre Nase gemäß westlichem Schönheits"ideal" hat operieren lassen - und diesen Umstand in ihren Programm thematisiert hat.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 01.02.2022, 17:10 Uhr