hr2-Kulturgespräch

Die Darmstädter Filmregisseurin Yasmin C. Rams leidet seit ihrer Kindheit an Epilepsie. Sie hat sich in ihrem Dokumentarfilm "Heil dich doch selbst" mit der Kamera begleitet. Ein Selbstversuch zwischen alternativen Heilmethoden und der Schulmedizin, um einen Weg zu finden mit der Krankheit umzugehen. Sie hat auch Menschen aus aller Welt getroffen, die im Film erzählen, welchen Weg sie gefunden haben, um mit chronischen Krankheiten umzugehen. Yasmin C. Rams‘ Film "Heil dich doch selbst" kommt heute in die Kinos – und die Regisseurin ist zu Gast in hr2-kultur.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 21.04.2022, 17:15 Uhr