Zweiter Frühling Krimis Zaun Nachbar Ferngläser

Bedingt durch die Corona-Krise verschwinden im Frühjahr 2020 unzählige Bücher. Unsere Rezensenten nehmen im Rahmen der Kampagne "#zweiterfruehling" die Ermittlungen auf. Hier sind die besten Krimis, die seit Februar erschienen sind.

Dirk Kurbjuweit: Haarmann

Dirk Kurbjuweit: Haarmann

Der Serienmörder aus Hannover ermordete in den 1920er Jahren mindestens zwei Dutzend junge Männer bestialisch. "Haarmann" ist kein Buch für Voyeuristen und kein klassischer Krimi, denn wer der Täter ist, macht schon der Titel klar. Die Spannung entsteht über die Figur des Ermittlers und das Zeitkolorit.

Weitere Informationen

Penguin 2020
Preis: 22 Euro

Ende der weiteren Informationen

Keigo Higashino: Unschuldige Täter

Keigo Higashino: Unschuldige Täter

Ein japanischer Küstenort versucht mit einer Konferenz über Meeresbodenschätze ins Touristengeschäft zu kommen. Eines Tages liegt eine männliche Leiche am Strand, ein Teilnehmer der Konferenz. Ein Unfall? Der Ermittler findet nicht nur eine Verbindung zu einem weiteren Mord vor 16 Jahren, sondern stößt auf mehr Täter, als er eigentlich gesucht hatte.

Weitere Informationen

Tropen 2020
Preis: 22,70 Euro

Ende der weiteren Informationen

Mark Billingham: Ein Herz und keine Seele

Mockup Mark Billingham: Ein Herz und keine Seele

Der Heiratsschwindler Conrad ist ganz gut im Geschäft, bis eines seiner Opfer sich das Leben nimmt und Tom Thorne zum Tatort gerufen wird, Routine. Obwohl es eindeutig Selbstmord war, beschließt Thorne den fiesen Betrüger irgendwie dran zu kriegen. "Ein Herz und keine Seele" ist ein klassischer Ermittlerkrimi mit wenig Blut. Billingham at his best!

Weitere Informationen

Atrium 2020
Preis: 22 Euro

Ende der weiteren Informationen

Steffen Jacobsen: Sühne

Mockup Steffen Jacobsen: Sühne

Der Pharma-Unternehmer Frank Linden ist todkrank und will endlich auspacken, denn er hat nichts mehr zu verlieren. Er heuert einen Journalisten an, der hochbrisante Informationen an die Öffentlichkeit bringen soll. Das bleibt natürlich nicht unbemerkt und bei der Übergabe sterben beide, gerichtet von einer Profikillerin. Skrupellos kämpft die Pharmaindustrie für den eigenen Profit.

Weitere Informationen

Heyne 2020
Preis: 15 Euro

Ende der weiteren Informationen

Eric Berg: Die Mörderinsel

Mockup Eric Berg: Die Mörderinsel

Eine junge Frau wird ermordet, angeklagt wird der Hotelbesitzer Holger Simonsmeyer, dann aber freigesprochen. Dann geschieht ein weiterer Mord. Die Journalistin Doro Kagel kommt Monate später in das Dorf und steht vor den Ruinen des ausgebrannten Hotels. Sie rollt den Fall Simonsmeyer neu auf, nicht nur aus journalistischer Neugier, sondern auch, weil sie ein schlechtes Gewissen hat.

Weitere Informationen

Limes 2020
Preis: 15 Euro

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit