Musik ohne Grenzen serviert die "Hörbar" sonntags zu später Stunde. Ein Menü mit handverlesenen Zutaten aus aller Welt, das Klänge ganz unterschiedlicher Herkunft zu einem gemeinsamen Flow verbindet und zum entspannten Zuhören einlädt.

Heute u.a. mit

Sílvia Pérez Cruz, die die Musik und das Lebensgefühl ihrer katalanischen Heimat mit jedem Ton, mit jedem Atemzug verkörpert,

einem Streifzug entlang der Mittelmeerküste von des Anglo-Italieners Piers Faccini,

Birgit Minichmayrs Kunst, ein Shakespeare-Sonett zu singen und

Faleh Khaless, dem in Marburg ansässigen Oud-Meister aus Marokko.

Am Hörbar-Tresen: Bianca Schwarz (Moderation)
Barkeeper: Martin Kersten (Musikauswahl)

Download

Download

zum Download Playlist Hörbar ARD Radiofestival 04.07.2021 | Sílvia Pérez Cruz, Piers Faccini, Faleh Khaless

Ende des Downloads
Weitere Informationen

Mehr vom ARD-Radiofestival 2021

Alle Sendungen des ARD-Radiofestivals 2021 und Inhalte zum online Hören finden Sie auf ardradiofestival.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 04.07.2021, 23:04 Uhr.