Illustration: Frau hält sich Hand ans Ohr

Sie lesen gern? Kennen Sie sich ein bisschen mit Literatur aus? Dann machen Sie mit, bei unserem wöchentlichen Rätsel! Zu gewinnen gibt es stets Hörbücher des gesuchten Autors/der gesuchten Autorin. Viel Spaß, los geht's!

Heute suchen wir eine Frau, die als die führende feministische Denkerin der Gegenwart gilt. Ihr Essay von 2014 machte sie weltweit bekannt. In diesem beschreibt sie ein Phänomen, das alle Frauen kennen. Für dieses gibt es inzwischen sogar einen eigenen Begriff: das Mansplaining. Gemeint ist damit die herablassende Gesprächsführung, die manche Männer Frauen gegenüber an den Tag legen. Die Autorin analysiert die Kommunikation zwischen Männern und Frauen genau – scharfsinnig, aber nicht ohne Komik. Im Audioausschnitt ist die Autorin auf einer Party in und wird vom Gastgeber in ein Gespräch verwickelt.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hören Sie einen Ausschnitt, es liest Irina Salkow

Ein Mann hält ein Plakat mit einem Fragezeichen hoch.
Ende des Audiobeitrags

Vor ein paar Jahren hieß es noch, die Autorin übertreibe, wenn sie von weit verbreiteter Misogynie spricht. Mittlerweile hat sie der Diskurs eingeholt und ihr Lebensthema auf die politische Agenda gesetzt.

Weitere Informationen

Auflösung vom 16./17.01.21

In unserem letzten Hörrätsel fragten wir Sie nach Andreas Gruber. Sie hörten einen Ausschnitt aus seinem Kriminalroman „Todesmal“, erschienen mit 4 weiteren Fällen unter dem Titel „Todesbox“ im Hörverlag, jeweils gelesen von Achim Buch.

Ende der weiteren Informationen

Die Gesuchte wurde 1961 in Connecticut, USA, geboren, ist Schriftstellerin, Kulturhistorikerin, Essayistin und Aktivistin. Sie studierte Journalismus und arbeitet seit 1988 als freie Autorin. Sie schreibt regelmäßig Kolumnen für die britischen Tageszeitung "The Guardian" und ist Mitherausgeberin des amerikanischen Magazins "Harper’s".

Welche US-amerikanische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin suchen wir?

Formular

Wenn Sie wissen, wer gemeint ist, schicken Sie uns eine E-Mail.

Für die Versendung der Gewinne benötigen wir Ihre Adresse.
Wen suchen wir?
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars

Einsendeschluss ist jeweils Mittwoch nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, Hörbuchzeit, 23.01.2021, 12:04 Uhr;
hr2-kultur, Am Sonntagsmorgen, 24.01.2021, 9:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit