Illustration: Frau hält sich Hand ans Ohr

Sie lesen gern? Kennen Sie sich ein bisschen mit Literatur aus? Dann machen Sie mit, bei unserem wöchentlichen Rätsel! Zu gewinnen gibt es stets Hörbücher des gesuchten Autors/der gesuchten Autorin. Viel Spaß, los geht's!

Unser heute gesuchter Autor ist studierter Sinologe und lebt derzeit in Taipeh in Taiwan. In seinem umfangreichen Geschichtsroman erzählt er die grausame Geschichte des Taiping-Aufstands Mitte des 19. Jahrhunderts, der 20 bis 30 Millionen Opfer forderte. Angeführt von einem christlichen Konvertiten und Mystiker errichteten Rebellen in China einen fanatischen Gottesstaat.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Das hr2-Hörrätsel: Johannes Steck liest...aber wen?

Johannes Steck
Ende des Audiobeitrags

Der Roman basiert auf historischen Tatsachen, wird aber aus der Sicht verschiedener erfundener Hauptfiguren erzählt. Da ist zum Beispiel ein junger Missionar, der voller Enthusiasmus nach China reist, dort aber zwischen die Fronten gerät.

Weitere Informationen

Auflösung vom 4./5.12.21

In unserem letzten Hörrätsel fragten wir Sie nach israelischen Autorin Lizzie Doron. Sie hörten einen Ausschnitt aus ihrem Roman "Was wäre wenn", der als ungekürzte Lesung mit Jördis Triebel im Audio Verlag erschienen ist.

Ende der weiteren Informationen

Berlin, Nanking, Taipeh und Tokio – das sind die Stationen des Autors, nach dem wir heute fragen. Er forschte über konfuzianische Philosophie des 20. Jahrhunderts, betätigte sich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an verschiedenen Forschungseinrichtungen und übersetzte vom Chinesischen ins Deutsche.  Seit 2011 lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller. Sein Erstlingsroman "Grenzgang" gewann 2009 den aspekte-Literaturpreis für das beste Debüt des Jahres und stand – wie weitere Romane von ihm – auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis.

Nach welchem Gegenwartsautor fragen wir?

Formular

Wenn Sie wissen, wer gemeint ist, schicken Sie uns eine E-Mail.

Für die Versendung der Gewinne benötigen wir Ihre Adresse.
Wen suchen wir?
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars

Einsendeschluss ist jeweils Mittwoch nach der Sendung.

Sendungen: hr2-kultur, Hörbuchzeit, 11.12.21, 12:04 Uhr;
Am Sonntagmorgen, 12.12.2021, 09:04 Uhr