Illustration: Frau hält sich Hand ans Ohr

Sie lesen gern? Kennen Sie sich ein bisschen mit Literatur aus? Dann machen Sie mit, bei unserem wöchentlichen Rätsel! Zu gewinnen gibt es stets Hörbücher des gesuchten Autors/der gesuchten Autorin. Viel Spaß, los geht's!

Heute suchen wir eine Rebellin. 1804 geboren und adliger Herkunft, heiratete sie früh einen wesentlich älteren Mann, doch die Ehe zerbrach schnell. Sie ging nach Paris, begann für ihren Unterhalt selbst zu sorgen und verfasste Artikel, Glossen und Romane unter einem Pseudonym. Sie war eine Vielschreiberin, im Laufe ihres Lebens veröffentlichte sie zahlreiche Romane und schriebt an die 40 000 Briefe. In sozialkritischen Abhandlungen kämpfte sie für die Emanzipation der Frauen und war bekennende Sozialistin. Ihr unkonventionelles Leben trug dabei sicherlich zu ihrer Berühmtheit bei. So trug sie gelegentlich Männerkleidung, rauchte und hatte häufig wechselnde Liebhaber.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hören Sie einen Ausschnitt, es liest Barbara Nüsse

Barbara Nüsse
Ende des Audiobeitrags

Zu der Zeit, als unsere heute Gesuchte Frédéric Chopin kennenlernte, war sie die erfolgreichste Schriftstellerin Frankreichs. Im Herbst 1838 brach sie mit ihren beiden Kindern und ihrem Freund Chopin zu einer Reise nach Mallorca auf. Doch der Aufenthalt brachte nicht die erhoffte Erholung. Die Einheimischen blieben reserviert, nur mit Mühe fanden die Reisenden ein Quartier in den feuchten Mauern einer Kartause und der Regen setzte ein.

Weitere Informationen

Auflösung vom 19./20. September 2020

In unserem letzten Hörrätsel fragten wir Sie nach Pearl S. Buck. Sie hörten einen Ausschnitt aus ihrem Roman "Das Mädchen Orchidee", der als gekürzte Lesung mit Anja Buczkowski im Audio Verlag erschienen ist.

Ende der weiteren Informationen

So weit entfernt von jedweder Romantik diese Reise auch verlief – das Buch, das die Autorin drei Jahre später darüber veröffentlichte, ist zu einem Klassiker geworden.

Wie lautet das Pseudonym der gesuchten Schriftstellerin?

Formular

Wenn Sie wissen, wer gemeint ist, schicken Sie uns eine E-Mail.

Für die Versendung der Gewinne benötigen wir Ihre Adresse
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars

Einsendeschluss ist jeweils Mittwoch nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, Hörbuchzeit, 26.9.20, 12:04 Uhr
Sendung: hr2-kultur, Am Sonntagmorgen, 27.9.20, 09:04 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit