Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Johann Caspar Ferdinand Fischer: Suite a-Moll, op. 1, Nr. 2 (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); Conradin Kreutzer: Trio Es-Dur, op. 43 (Tobias Koch, Hammerklavier; Himmelpfortgrund); Sergej Prokofjew: Aus "Romeo und Julia", op. 101 und op. 64 b (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Leopold Stokowski); Claude Debussy: Nocturne Des-Dur, L 82 (Michael Korstick, Klavier); Maurice Ravel: "Daphnis et Chloé" (SWR Vokalensemble Stuttgart; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Stéphane Denève)