Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Joseph Martin Kraus: Symphonie Es-Dur (Concerto Köln: Werner Ehrhardt); Wolfgang Amadeus Mozart: "Titus", Harmoniemusik (Mitglieder des Albert Schweitzer Oktett); Leonard Bernstein: "Halil" (Michael Faust, Flöte; Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Alun Francis); Michail Glinka: Variationen E-Dur über das Lied "Benedetta sia la madre" (Vladimir Stoupel, Klavier); Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 8 G-Dur - "Englische" (Bundesjugendorchester: Howard Griffiths)