Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 3 a-Moll - "Schottische" (NDR Elbphilharmonie Orchester: Herbert Blomstedt); Joseph Haydn: Divertimento C-Dur, Hob. II/11 (Mitglieder der NDR Radiophilharmonie); Franz Liszt: "Tasso, Lamento e Trionfo" (NDR Elbphilharmonie Orchester: Alexander Rahbari); Anton Bruckner: Vier Motetten (NDR Chor: Simon Schouten); Paul Ben-Haim: Symphonische Metamorphosen über einen Bach-Choral (NDR Radiophilharmonie: Israel Yinon)