Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur, op. 21 (Gewandhausorchester Leipzig: Herbert Blomstedt); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur, KV 493 (Izumi Goto, Klavier; Daniel Gaede, Violine; Karl Suske, Viola; Jürnjakob Timm, Violoncello); Christoph Schaffrath: Ouvertüre a-Moll (Händelfestspielorchester des Opernhauses Halle: Howard Arman); Johannes Brahms: Quartett Nr. 1 g-Moll, op. 25 (MDR-Sinfonieorchester: Jun Märkl)