Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Gioacchino Rossini: "Guillaume Tell", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Giuseppe Patané); Richard Wagner: Drei Gesänge zu "Tristan und Isolde" (Chor des Bayerischen Rundfunks: Peter Dijkstra); Robert Schumann: Symphonie Nr. 4 d-Moll, op. 120 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Pablo Heras-Casado); Ludwig van Beethoven: Trio B-Dur, op. 11 - "Gassenhauer-Trio" (Eduard Brunner, Klarinette; Wolfgang Boettcher, Violoncello; Elisabeth Leonskaja, Klavier); Alexander Glasunow: "Die Jahreszeiten", op. 67 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Hans Vonk)