Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Louis Spohr: "Pietro von Abano", Ouvertüre (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Christian Fröhlich); Sergej Prokofjew: "Die Liebe zu den drei Orange", Marsch (Berliner Blechbläserquintett; Potsdamer Turmbläser); Robert Schumann: Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 97 - "Rheinische" (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Trevor Pinnock); Johann Christoph Pepusch: "When loves soft passion" (Barbara Tisler, Sopran; Spirit of Musicke); Hector Berlioz: "Symphonie fantastique", op. 14 (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Stéphane Denève)