Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Hector Berlioz: "Rob Roy", Ouvertüre (hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff); Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur, op. 83 (Emanuel Ax, Klavier; hr-Sinfonieorchester: Ingo Metzmacher); Johann Friedrich Fasch: Sinfonia g-Moll, FWV M:g1 (Main-Barockorchester Frankfurt: Martin Jopp); Richard Wagner: "Die Walküre", Wotans Abschied und Feuerzauber aus dem 3. Aufzug (hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi); Arnold Schönberg: Kammersymphonie, op. 9 (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal)