Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Carl Maria von Weber: "Oberon", Ouvtüre (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Ingo Metzmacher); Franz Schubert: Fantasie f-Moll, D 940 (Martin Helmchen, Julia Fischer, Klavier); Antonín Dvorák: Violoncellokonzert h-Moll op. 104 (Steven Isserlis, Violoncello; Berliner Philharmoniker: Alan Gilbert); Giovanni Gabrieli: "In ecclesiis" (Capella Angelica; Lautten Compagney: Wolfgang Katschner); Dmitrij Schostakowitsch: Kammersinfonie, op. 73 A (Kammerakademie Potsdam: Michael Sanderling)