Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Johann Strauß: "Die Fledermaus", Ouvertüre (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Manfred Honeck); Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur, op. 26 (Martha Argerich, Klavier; Berliner Philharmoniker: Claudio Abbado); Edvard Grieg: "Peer Gynt", Suite Nr. 1, op. 46 (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Pietari Inkinen); Alban Berg: Sieben frühe Lieder (Christianne Stotijn, Mezzosopran; Berliner Philharmoniker: Alan Gilbert); Robert Schumann: Abegg-Variationen F-Dur, op. 1 (Volker Banfield, Klavier); Dmitrij Schostakowitsch: Symphonie Nr. 6 h-Moll, op. 54 (Berliner Philharmoniker: Andris Nelsons)