Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Lazar Berman, Klavier; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Wolf-Dieter Hauschild); Johannes Brahms: Sextett B-Dur, op. 18 (Arensky Trio); Claude Debussy: Aus "Images" (Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Hans Zender); Théodore Dubois: "Douze Pièces", Toccata G-Dur (Christian von Blohn, Orgel); Igor Strawinsky: Violinkonzert D-Dur (Liana Gourdjia, Violine; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Zsolt Nagy)