Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op. 67 (Amir Katz, Klavier); Robert Schumann: "Das Paradies und die Peri", Oratorium (Dorothea Röschmann, Malin Hartelius. Sopran; Rebecca Martin, Mezzosopran; Bernarda Fink, Theresa Blank, Alt; Christoph Strehl, Werner Güra, Tenor; Christian Gerhaher, Gerald Häußler, Bariton; Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Nikolaus Harnoncourt)