Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert C-Dur, KV 467 (Mayumi Sakamoto, Klavier; WDR Rundfunkorchester Köln: Niklas Willén); Johannes Brahms: Streichquintett F-Dur, op. 88 (WDR Sinfonieorchester Chamber Players); Joseph Martin Kraus: Symphonie D-Dur (Concerto Köln: Werner Ehrhardt); Dmitrij Schostakowitsch: Suite nach Gedichten von Michelangelo Buonarotti, op. 145 a (Anatolij Kotscherga, Bass; Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Michail Jurowskij)