Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Karl Goldmark: "Sappho", Ouvertüre, op. 44 (Bamberger Symphoniker: Fabrice Bollon); Gabriel Fauré: Klavierquartett c-Moll, op. 15 (Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks); Heinrich Schütz: Aus "Psalmen Davids", op. 2 (Priska Eser-Streit, Barbara Fleckenstein, Sopran; Andreas Hirtreiter, Johannes Klügling, Tenor; Matthias Ettmayr, Timo Zimmer, Bass; Chor des Bayerischen Rundfunks; Brass Ensemble München: Michael Gläser); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett e-Moll, op. 44, Nr. 2 (Henschel-Quartett); Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur (Igor Levit, Klavier; Münchener Kammerorchester: Alexander Liebreich)