Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Georg Friedrich Händel: Sinfonia B-Dur, HWV 339 (Elbipolis Barockorchester Hamburg); Robert Schumann: Streichquartett F-Dur, op. 41, Nr. 2 (Mitglieder der NDR Radiophilharmonie); Amilcare Ponchielli: Trompetenkonzert F-Dur, op. 123 (Giuliano Sommerhalder, Trompete; Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin: Matthias Foremny); Erwin Schulhoff: Sonate Nr. 2 (Stefan Wagner, Violine; Jürgen Lamke, Klavier); Felix Draeseke: Symphonie Nr. 3 C-Dur, op. 40 - "Symphonia tragica" (NDR Radiophilharmonie: Jörg-Peter Weigle)