Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Marie Jaëll: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll (Cora Irsen, Klavier; WDR Funkhausorchester: Arjan Tien); Karol Szymanowski: Nocturne und Tarantella, op. 28 (Ulf Hoelscher, Violine; Michel Béroff, Klavier); Carl Maria von Weber: Symphonie Nr. 1 C-Dur (Cappella Coloniensis: Bruno Weil); Percy Grainger: Fantasie über Themen aus "Porgy and Bess" (Klavierduo Genova und Dimitrov); Johann Wenzel Kalliwoda: Symphonie Nr. 5 h-Moll, op. 106 (Das Neue Orchester: Christoph Spering)