Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Luigi Gatti: Sextett Es-Dur (Zefiro); Richard Wagner: "Tannhäuser", Ouvertüre (Chicago Symphony Orchestra: Georg Solti); Jean-Philippe Rameau: Aus Suite d-Moll/D-Dur (Tzimon Barto, Klavier); Franz Schubert: Messe C-Dur, D 452 (Lucia Popp, Sopran; Brigitte Fassbaender, Alt; Adolf Dallapozza, Tenor; Dietrich Fischer-Dieskau, Bass; Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Wolfgang Sawallisch); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett D-Dur, op. 44, Nr. 1 (Talich Quartett)