Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Leif Ove Andsnes, Klavier; Berliner Philharmoniker: Mariss Jansons); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett f-Moll, op. 80 (Henschel-Quartett); Astor Piazzolla: "Die vier Jahreszeiten" (Massanori Kobiki, Klavier; Orchestre de Chambre National de Toulouse: Alain Moglia); Johannes Brahms: Tragische Ouvertüre d-Moll, op. 81 (Gewandhausorchester Leipzig: Herbert Blomstedt); Ludwig van Beethoven: Sonate Es-Dur, op. 81 a - "Les Adieux" (David Kadouch, Klavier)