Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Joseph Haydn: Oboenkonzert C-Dur, Hob. VIIg/C1 (Münchener Kammerorchester, Oboe und Leitung: François Leleux); Johann Sebastian Bach: Französische Suite E-Dur, BWV 817 (Murray Perahia, Klavier); Nikolaus von Reznicek: Thema und Variationen nach dem Gedicht "Tragische Geschichte" von Chamisso (Alexander Wassiliew, Bass; WDR Sinfonieorchester Köln: Michail Jurowski); Johannes Brahms: Trio Es-Dur, op. 40 (Marie Luise Neunecker, Horn; Frank Peter Zimmermann, Violine; Wolfgang Sawallisch, Klavier); Louis Spohr: Notturno C-Dur, op. 34 (Zefiro: Alfredo Bernardini)