Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Jean Sibelius: Schauspielmusik zu "Ödlan", op. 8 (Ostbottnisches Kammerorchester: Juha Kangas); Frédéric Chopin: Sonate h-Moll, op. 58 (Joseph Moog, Klavier); Benjamin Britten: "Simple Symphony", op. 4 (Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim: Vladislav Czarnecki); Robert Schumann: Streichquartett F-Dur, op. 41, Nr. 2; Henri Herz: Klavierkonzert Nr. 4 E-Dur, op. 131 (Tasmanian Symphony Orchestra, Klavier und Leitung: Howard Shelley)