Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Camille Saint-Saëns: Symphonie Nr. 1 Es-Dur, op. 2 (Wiener Symphoniker: Georges Prêtre); Saverio Mercadante: Quartett C-Dur (András Adorján, Flöte; Münchner Streichtrio); Milij Balakirew: "Russland" (Staatliches Akademisches Symphonieorchester der UdSSR: Jewgenij Swetlanow); Hans Weisse: Sonate, op. 10 (Mitglieder des Berolina Ensembles); Charles-Marie Widor: Symphonie Nr. 3 e-Moll, op. 69 (Christian Schmitt, Orgel; Bamberger Symphoniker: Stefan Solyom)