Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

August Emil Enna: Sinfonische Fantasie (NDR Radiophilharmonie: Hermann Bäumer); Cécile Chaminade: Klaviertrio g-Moll, op. 11 (Trio Parnassus); Benjamin Britten: Serenade, op. 31 (Ian Bostridge, Tenor; Marie Luise Neunecker, Horn; Bamberger Symphoniker: Ingo Metzmacher); Johannes Brahms: Sonate e-Moll, op. 38 (Quirine Viersen, Violoncello; Silke Avenhaus, Klavier); Alexander von Zemlinsky: Psalm 13, op. 24 (Rundfunkchor Berlin; Münchner Rundfunkorchester: Peter Ruzicka)