Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Johann Christoph Vogel: Symphonie Nr. 1 D-Dur (Bayerische Kammerphilharmonie: Reinhard Goebel); Johann Nepomuk Hummel: Klavierquintett Es-Dur, op. 87 (Klavierquintett Wien); Johann Sebastian Bach: Französische Ouvertüre h-Moll, BWV 831 (Gunther Rost, Orgel); Ludwig van Beethoven: Serenade D-Dur, op. 25 (The Gaudier Ensemble); Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 297 b (Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach: Hartmut Haenchen)