Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Anton Webern: Langsamer Satz (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Daniele Gatti); Frédéric Chopin: Drei Nocturnes, op. 15 (Fazil Say, Klavier); Max Bruch: Schottische Fantasie Es-Dur, op. 46 (Guy Braunstein, Violine; hr-Sinfonieorchester: Gilbert Varga)

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit