Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Antonio Rosetti: Violakonzert G-Dur, M C15 (Nils Mönkemeyer, Viola; Dresdner Kapellsolisten: Helmut Branny); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Es-Dur, op. 12 (Henschel Quartett); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 4 D-Dur (Heidelberger Sinfoniker: Thomas Fey)