Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Ludwig van Beethoven: Streichquartett c-moll, op. 18, Nr. 4 (Belcea Quartet); Clara Schumann: Drei Romanzen, op. 22 (Shuichi Okada, Violine; Clément Lefebvre, Klavier); Francis Poulenc: Klavierkonzert, FP 146 (Louis Lortie, Klavier; BBC Philharmonic Orchestra: Edward Gardner)