Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Benjamin Britten: "Four Sea Interludes", op. 33 a (Orchestre Métropolitain: Yannick Nézet-Séguin); Amy Beach: Klaviertrio a-Moll, op. 150 (Neave Trio); Ignaz Joseph Pleyel: Sinfonia concertante Nr. 5 F-Dur (Les Vents Français; Münchener Kammerorchester: Daniel Giglberger)