Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Peter Tschaikowsky: Aus "Snegurotschka", op. 12 (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi); Sergej Rachmaninow: Variationen über ein Thema von Corelli, op. 42 (Bernd Glemser, Klavier); Joseph Bodin de Boismortier: "Les Voyages de l'Amour", op. 60 (La Cetra d'Orfeo: Michel Keustermans)