Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Jules Massenet: Fantasie (Truls Mørk, Violoncello; Orchestre de la Suisse Romande: Neeme Järvi); Luigi Boccherini: Symphonie d-Moll, op. 12, Nr. 4 (Europa Galante: Fabio Biondi); Carl Maria von Weber: Konzertstück f-Moll, op. 79 (Alfred Brendel, Klavier; London Symphony Orchestra: Claudio Abbado)