Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Jean Sibelius: "Suite mignonne", op. 98 a (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi); John Dowland: Drei Stücke (Tom Daun, Harfe); Georg Philipp Telemann: Konzert a-Moll (Emmanuel Pahud, Jacques Zoon, Flöte; Rainer Kussmaul, Violine; Klaus Stoll, Violone; Berliner Barock Solisten); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 73 (Prager Kammerorchester: Charles Mackerras); Paul Taffanel: Bläserquintett g-Moll, Vivace (Les Vents Français); Karl von Ordonez: Symphonie C-Dur (L'arte del mondo: Werner Ehrhardt)