Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Georg Friedrich Händel: "Feuerwerksmusik", Ouvertüre, HWV 351 (Yuval Wolfson, Posaune; Trombone Unit Hannover); Jean Sibelius: "Suite mignonne", op. 98 a (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi); Giuseppe Verdi: "Aida", Ballabili aus dem 2. Akt (Quintetto Avant-Garde); Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll, RV 531 (Georg Faust, Kristin von der Goltz, Violoncello; Berliner Barock Solisten); Alfred Grünfeld: "Frühlingsstimmen", op. 57 (Rudolf Buchbinder, Klavier); Georg Philipp Telemann: Konzert B-Dur, TWV 53:B2 (Holland Baroque Society)