Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Anton Reicha: Szene (Marie-Lise Schüpbach, Englischhorn; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mario Venzago); Peter Tschaikowsky: "Dornröschen", Pas de deux aus dem 3. Akt, op. 66 (London Symphony Orchestra: André Previn); Johann Wilhelm Hässler: Sonate D-Dur (Anthony Spiri, Klavier); Johann Georg Knechtel: Concerto D-Dur (Barry Tuckwell, Horn; John Constable, Cembalo; Academy of St. Martin in the Fields: Iona Brown); Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur, Allegro molto vivace, op. 61 (Orchestre des Champs Elysees: Philippe Herreweghe); Johann Georg Pisendel: Concerto D-Dur (Freiburger Barockorchester: Gottfried von der Goltz)