Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

Domenico Scarlatti: Sonate Es-Dur, K 507 (Christoph Ullrich, Klavier); Antonio Vivaldi: Violinkonzert h-Moll, RV 386 (Giuliano Carmignola, Violine; Venice Baroque Orchestra: Andrea Marcon); Antonio Pasculli: Fantasie über die Oper "Un ballo in maschera" (Christoph Hartmann, Englischhorn; Philharmonisches Orchester Augsburg: Rudolph Piehlmayer); Franz Schubert: Allegro a-Moll, D 947 (Christina und Michelle Naughton, Klavier); Henri Vieuxtemps: Violinkonzert Nr. 4 d-Moll, Scherzo, op. 31 (Hilary Hahn, Violine; Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Järvi); Giovanni Battista Pescetti: Sonate Nr. 6 c-Moll (Xavier De Maistre, Harfe)